Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen. mehr erfahren »
Fenster schließen
Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen.

Einige von Poul Winslow handgefertigten Pfeifen sind aus Dänemark eingetroffen, darunter die seltenen Giants.
Zusammen mit dem Meister der Zigarrenfertigung – Manuel Quesada – erreichte Daniel Marshall seinen Traum von einer vollmundigen Zigarre. Geschmacklich ließ er sich von seinem Lieblingskaffee inspirieren: Die DM2-Zigarren sind reich an Schokoladen- und Kaffeearomen. Ein Hauch Zimt sorgt für die feine Würze und den besonderen Geschmack.
Im aktuellen John Aylesbury Katalog finden sich zwei neue Zigarrenlinien: Flor de Orlando aus der Dominikanischen Republik mit 3 Formaten( Robusto, Corona und Churchill) und Montelana aus Nicaragua mit ebenfalls 3 Formaten (Robusto, Toro und Gigante)
Crown Pfeifen sind dänische Markenpfeifen, hergestellt in Handarbeit von Poul Winslow. Es bietet sich die Gelegenheit für Einsteiger ein günstiges Freehand Modell von Poul Winslow zu erwerben, denn sie haben gute Raucheigenschaften und ein Design mit der besonderen Note.
Nach mehr als 3-jähriger Entwicklungszeit wurde der völlig neuartig konstruierte Xikar Cutter XO auf der Intertabakmesse in Dortmund vorgestellt. Eine Zahnradkonstruktion garantiert hier erstmals in einem Cutter die absolut synchrone Klingenführung, wodurch der Cutter ähnlich präzise schneidet wie eine Schere.
La Gloria Cubana Glorias erscheinen als erste Edición Regional 5ta Avenida und zwar im seltenen und aufwändigen Figurado-Format, genannt „Rodolfos“, eine besonders große Piramide. Mit einer Länge von 180 mm und einem Ringmaß von 54 gehört es zu den größten Figurado-Formaten überhaupt.
Poul Winslow, der Weltmeister aller Pfeifenmacher, hat uns am letzten Wochenende besucht, vielen Dank Poul. Er hat viele wunderschöne Pfeifen da gelassen, unter anderem auch diese genialen Giant Pfeifen.
Liebe Genießer, der John Aylesbury Katalog 2017 ist da! Wieder sind einige ganz besonders genussvolle Spezialitäten dabei, wie Jahrestabak, Wintertabak, neue Pfeifen von Caminetto, Poul Winslow, Tsuge und weitere. Im Whiskybereich wurde die Private Cask Selection erweitert. Neben der Jahreszigarre aus Nicaragua hat John Aylesbury zwei neue Zigarrenlinien kreiert: Flor de Orlando aus der Dominikanischen Republik und Montelana aus Nicaragua.
Wir wünschen Ihnen eine spannende Entdeckungsreise und denken Sie immer daran: Die Zeit vergeht – der Genuss bleibt!
Schon jetzt sind die limitierten Pfeifentabak von John Aylesbury, Kohlhase & Kopp, Peterson und Rattray's mit winterlichen Aromen eingetroffen. Einige davon erinnert an einen Weihnachtsmarkt mit köstlichen Düften von frisch gebackenen Waffeln und wärmendem Orangenpunsch, gebrannten Mandeln und Zimt.
Diese Premiumzigarren wurden 1999 zum 25jährigen Jubiläum von John Aylesbury geschaffen. Die dominikanischen Longfilller kamen so gut an, dass sie seitdem Jahr für Jahr in konstanter Qualität wieder aufgelegt werden. Geschmacklich prägend sind die Zedernholznoten, eine herbal-florale Süße und fruchtige Aromen. Die No 3 als Robustoformat und die No 4 als Gran Toro vervollkommenen die Serie.
Die neuen Jahrestabake in limitierter Auflage sind eingetroffen, neben der neuen W.O.Larsen Craftsmans Edition die Rattray's Edition Africa und auch John Aylesbury Jahrestabak 2017 können Sie probieren.
Limitierte Auflage des berühmten Cohiba Club Zigarillos in der auffällig gestalteten, hochwertigen 50er Holzschatulle mit integriertem Befeuchtungselement. Die Zigarillos werden exklusiv bei ICT, Internacional Cubana de Tabacos, Kuba gefertigt. Um- und Deckblatt sowie die Einlagetabake stammen allesamt aus der bedeutendsten Anbauregion Kubas, der Vuelta Abajo. Mit einem Verkaufspreis von 55 € für 50 Cohiba Club Cigarillos kostet diese Sonderedition nur zehn Prozent mehr als die entsprechende Standardpackung.
1 von 5